WIR AKTIVIEREN POTENZIALE!

HACCP (Hazardous and Critical Control Points)

Hygienerichtlinien für die Gastronomie

 

Zielgruppe: alle Personen mit

a.       ausreichend guten Deutschkenntnissen,

b.      Erfahrungen in der Gastronomie

c.       Jobchancen in Küchen und Lebensmittel verarbeitenden Betrieben

Inhalt:

  • Lebensmittelmikrobiologie
  • Verderbniskeime und Krankheitserreger
  • Verarbeitungs- und Produkthygiene
  • Personalhygiene
  • Reinigung und Desinfektion
  • HACCP-Grundzüge
  • praktische Umsetzung

Mit dieser kurzen Ausbildung erhalten die  TeilnehmerInnen grundlegende Kenntnisse in der GHP („gute Hygiene Praxis“)  wie sie auch von lebensmittelverarbeitenden Betrieben erwartet werden!

Vermittelt vom Fachmann, wird der Ablauf eines Produktzyklus (Anlieferung, Lagerung, Verarbeitung, Entsorgung) in einem Gastronomiebetrieb beschrieben und wo und wie besonderes Augenmerk auf einen einwandfreien Umgang gelegt werden muss.
Persönliche Hygiene, Arbeitssicherheit sind weitere Schwerpunkte in diesem neuen Kurs, der  
alle 14 Tage startet.

Dauer:
3h, 1 halber Tag

Abschluss: mit Urkunde

Kursort:
Quellenstraße 2c, 1.Stock, 1100 Wien

<< zurück

'agens' Bildung und Beratung GmbH | Blütenstraße 15| 4040 Linz
Tel.: 0732/77 88 88 | Fax DW-44 | E-Mail: office@agens.at